Mitfreude

Vor einer Woche habe ich erfahren, dass ich in einem Aquarellwettbewerb der Internationalen Aquarellgesellschaft eine sehr hohe Auszeichnung bekommen habe. Mein Bild ist als eines der TOP 20 aus der ganzen Welt gewählt worden. Wie sehr habe ich mich gefreut!!!!! Und natürlich musste ich meine Freude sofort mit meinen Freund_innen , Bilderkund_innen, Verwandten und Kolleg_innen teilen. Wie schön war es dann, die Antworten zu bekommen. So viele Glückwünsche, so viele Mitfreude!!!! Das hat mir so gut getan. Ein altes Sprichwort sagt: „Geteiltes Leid ist halbes Leid. Geteilte Freude ist doppelte Freude“. Ja, das ist wirklich wahr.

Das Motto des Wettbewerbs hieß „Love and peace through art“, also: Liebe und Frieden durch Kunst (fördern, entwickeln, gestalten). Ja, das möchte ich: Mit meinen Bildern etwas zur Liebe und zum Frieden beitragen!

Im Mai wird ein Festival der Internationalen Aquarellgesellschaft unter diesem Motto in der Türkei stattfinden. Mein Bild wird dort ausgestellt. Wie sehr freue ich mich darauf!!!!!

Hier ist das Video, in dem man die TOP 20 Bilder sehen kann. Alle Bilder sind sehr sehenwert. Viel Freude beim Anschauen!

Advertisements