Stimmen zu meinen Bildern

Aus dem Gästebuch der Ausstellung in Bad Herrenalb (17.5. – 10.6.2012):

So wunderbare Aquarelle und dazu mit so viel Seele habe ich sonst noch nirgendwo gesehen (M.D.)

Ihre wunderschönen Bilder haben meine Seele berührt.

Wie man Glauben malen kann? Ich habe mich gewundert, als ich die Ausstellungsankündigung in der Zeitung las. Dass das so wunderbar möglich ist, hat mich tief bewegt. (Harald)

Mein Gott! Welche Lebendigkeit und sichtbare Liebe zu den Dingen! (R.Z.)

Diese Bilder zeigen handwerkliche Meisterschaft, künstlerische Größe und spirituelle Tiefe, diese drei in Eins, großartig! (M.Z.)

Ich finde, die Bilder erzählen eine Geschichte. Sie sind unglaublich schön. Die Bilder erzählen von Kindern, die an Gott und Freundschaft glauben, und das ist alles, was zählt. (Amelie, 9 Jahre alt)

Wir sind heute „zufällig“ hierher gekommen! Ich liebe solche „Zufälle“! Diese Ausstellung ist einfach großartig. Es könnte über jedes Bild ein Buch geschrieben werden. (S.W.)

Es gibt kein größeres Lob an Gott, als die Gabe zu nützen, die er uns geschenkt hatte. Sie tun es wunderbar. (Ch.M.)

So unglaublich schön – Bilder und Gedichte! Man geht – ein wenig glücklicher…. (M.B.)

Beautiful work! Thank you for sharing your talent with the world. Love ist so important for us all (Linda, USA)

War schon auf vielen Ausstellungen, aber die Bilder von Fr. Gabriele Koenigs haben mich so tief berührt wie lange kein Bild mehr. Der starke Ausdruck der Gesichter, die Innigkeit, ein Hauch von Heiligkeit und Ehrfurcht vor Gott und den Menschen – wohl eins der schwierigsten Dinge, die man darstellen kann… es ist Ihnen mit einer wunderbaren göttlichen Gabe gelungen. (I.H.)

In diesem Kirchenraum voll Frieden
können die Gedanken fliegen –
beflügelt durch die schönen Bilder
werden trübe Gedanken milder.
Ihre Bilder laden dazu ein
auch bei der nächsten Ausstellung dabei zu sein.
(P.S. und M.S.)

Es ist sehr schön, dass die Kirche für diese wunderbare Ausstellung mit den Texten geöffnet ist und ein Ort der Besinnung sein kann. Der Kirchenraum, die Bilder und Texte ergänzen sich wunderbar. Danke!

Der Gottesdienst war anders als in meiner Kindheit – ich fühlte, dass Deine Worte ganz aus dem Herzen gekommen sind. In den Bildern spüre ich die Liebe zu den Menschen, der Natur, dem Universum. (Edith)

Herzlichen Dank für Portraits, die die Seele berühren, als würde man den Personen direkt begegnen, für Bilder und Texte, die dem Betrachter in diesen modernen Zeiten zum „Menschsein“ zurückführen und ihn die Nähe Gottes spüren lassen (M.J.)

2 Überraschungen:
Die professionelle Beherrschung der Technik und die ausdrucksvolle Portraitkunst, darüber hinaus, das Wesentliche: der Ausdruck der Spiritualität.
Setzt man alle Bilder unter ein gemeinsames Thema, könnte es heißen: Gott ist immer und überall. Das zu sehen, können die Bilder uns helfen, dafür die Augen zu öffnen. (D.M)

Danke für die besondere Atmosphäre, die Sie in unsre Kirche brachten (C.B.)

:

:

: